Kulinarisches

Ein Genuss für Auge und Gaumen

Geschmackvoll angerichtete Desserts.

Eine bedarfsgerechte, angemessene Ernährung im Alter wirkt sich wesentlich auf das physische und psychische Wohlbefinden unserer Bewohner aus.

Unser Ziel ist es vorrangig, das Essen als Genuss für Auge und Gaumen zu servieren. Unsere Mitarbeiter aus den Bereichen Pflege und Hauswirtschaft stimmen die Verpflegung der Bewohner genau auf deren individuelle Bedürfnisse ab.

Im Seniorencentrum St. Laurentius bieten wir unterschiedlichste Kostformen an:

  • Vollkost
  • Leichte Vollkost
  • Reduktionskost
  • Wunschkost, Mangelernährung verhindern, Nahrung in der letzten Lebensphase
  • Diätkost
  • Fingerfood, Nahrung wird in „greifbare Stück“ geschnitten
  • Mundgerecht geschnittenes Essen
  • Püriertes Essen
  • Passierte Kost oder Pacociertes Essen
    Die Kost ist dem pürierten Essen abgeleitet. Die Lebensmittel werden frisch knapp auf den Garpunkt gekocht und püriert, zerkleinert und feinpassiert (schmelzige Konsistenz)
  • Flüssig zubereitetes Essen
  • Smoothfood, Schaumkost
    Die Smoothfood-Technik verbindet klassische Zubereitungsarten mit moderner Molekularküche.
  • Luftige Schäume
    Sie dienen nicht der Ernährung, sondern dem Wohlbefinden der Bewohner

Kulinarische Besonderheiten und Feste

Auch jenseits der täglichen Mahlzeiten investieren unsere Mitarbeiter in Küche und Service viel Engagement in Beratung oder Organisation besonderer Veranstaltungen:

  • Unterstützung der Abteilung Pflege bei Ernährungsfragen
  • Ausgestalten von Jahreszeitenfesten
  • Weihnachtsmenü für Bewohner und ihre Angehörigen am 3. Advent
  • Offener Mittagstisch
  • Ausrichten von außergewöhnlichen Veranstaltunge, z.B. Geburtstagsfeiern oder Bewirtung von Gästen der Bewohner
  • Beratungsgespräche mit Angehörigen
Eine Auswahl selbstgemachter Marmeladen.
Dessert dekoriert mit Gebäck.
Festlich gedeckte Tafel im Wohnbereich des Seniorencentrums.
Geschmackvoll angerichtete Desserts.
Ansehnlich dekorierte Schnittchen.

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Sprechen Sie uns gerne an.

  • Ursula Wuff
    Hauswirtschaftsleitung